KloPPoKoPPter goes ProSieben

Nachdem wir nun schon einige Sendetermine mit anderen Fernsehagenturen hatten, reiht sich nun keine geringere Sendeanstalt ein als
ProSieben.
Unser Teampilot Markus alias „MaFFa“ #16 ist am Sonntag, den 03.04.2016 nach Köln gereist, zur Produktionsstätte der neuen Show:
„Die beste Show der Welt“, die keine Geringeren moderieren als Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.
Von Sonntag ab an war Training in den Aufnahmestudios. Mittwoch wurde die Sendung aufgezeichnet und am Donnerstag erwarteten wir MaFFa wieder zurück.

MaFFa unterwegs nach Köln zu ProSieben

Der Sender ProSieben berichtet selbst auf seiner Internetseite:

Wer wird Show-Master? Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (32) suchen in der neuen ProSieben Variety-Show „DIE BESTE SHOW DER WELT“ nichts Geringeres als die beste Show der Welt. Wer findet die Zauberformel für beste
Unterhaltung? Wer schafft es, dem Fernsehen zu altem Glanz zu verhelfen? Und wer geht mit seinen Ideen gnadenlos baden? Durch den Showabend führt Moderatorin Jeannine Michaelsen (34). Zwei Kontrahenten, eine Bühne: In insgesamt acht eigenständigen Shows in der Show buhlen Joko und Klaas um die Gunst des Publikums und feiern das Fernsehen. Jede Sendung wird zum Quoten-Duell zwischen den beiden TV-Rivalen: Im Wechsel präsentieren sie ihre ganz eigenen Vorstellungen von erstklassigem Entertainment. Über Quotenhit oder Megaflop entscheidet die ehrlichste Jury Deutschlands: Das Publikum im Studio. Per Fernbedienung küren sie am Samstagabend auf ProSieben „DIE BESTE SHOW DER WELT“. Quelle: www.prosieben.de

Was genau MaFFa, Rolf Venz, Michael Scholz aka. FPVMicha1979, bekannt aus Funk, Fernsehen und Bild-Zeitung, und Andy Hahn  genau dort zu tun gehabt haben, wird noch nicht verraten.

Zu sehen sein wird die Sendung im Fernsehen auf ProSieben am Samstag, den 30. April 2016 zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr.

Einen Zwischenstopp legten die Jungs in Leverkusen bei Marco von TutopolisTV, dem bekannten YouTuber ein. Dort wurden Grillwürste verspeist und Marcos erste FPV-Racing-Gehversuche unternommen. Wie immer: nicht ohne zu wenig Schabernack. Guckts euch an und lasst ihm ein Like da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.