Teampilot Florian #123 goes international on World Drone Racing Championships on Hawaii

Im Oktober 2016 war es endlich soweit: das von allen internationalen Piloten lang und heiß ersehnte Event auf Hawaii:
Die World Drone Racing Championships. Und KloPPoKoPPter-Teampilot Florian #123, auch bekannt als FLOw FPV, hatte sich aufgrund

Florian #123 alias FLOw FPV (links) im Bild mit Chad Nowak
Florian #123 alias FLOw FPV (links im Bild) mit Chad Nowak

sehr guter Leistungen für dieses Spektakel qualifiziert.  Alle FPV´ler, die weltweit Rang und Namen haben, waren dort vertreten. Bei wahrlich brauchbarem Wetter und magischer Kulisse galt es den anspruchsvollen Parcours zu bezwingen. FLOw zeigte sich leistungstechnisch gewohnt stark, jedoch wurde trotz aller Anstrengung die Orga und der Ablauf dieses Events von allen Beteiligen kritisiert. Leider bekamen die Piloten wenig Möglichkeiten, sich einzufliegen oder die Technik adäquat zu justieren.

Die Teilnehmer, die derzeit nicht am Geschehen teilnehmen konnten, hatten die Gelegenheit, aus freien Stücken die Insel zu erkunden und für den heimischen YouTube-Kanal das eine oder andere Video am Wasser und zwischen den Schluchten der Insel Footage aufzunehmen. Schaut euch den Kanal von FLOw gerne einmal an: YouTube.

Florian konnte aufgrund seiner Fähigkeit, sich ungewohnten Situationen schnell anpassen zu können, relativ zügig den Parcours zu Eigen machen. In harten Dogfights und engen Prop-an-Prop-Kämpfen konnte FloW sich unter die weltbesten 100 Piloten fliegen. Er hat im weltweiten Ranking den unglaublich grandiosen 87. Platz von 140 Teilnehmern erflogen. Nach eigener Aussage wäre mit 2-3 mehr zu fliegenden LiPos noch eine Steigerung drin gewesen. Es durften nur die Besten der Besten teilnehmen; harte Qualifikationsevents gingen wie bereits erwähnt voraus. Wir sind stolz auf diese Leistung und möchten euch gerne noch ein paar Bilder mit auf den Weg geben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.